So gehst du HEUTE in KryptoRente!

Die Kurzfassung

Glückwunsch, du bist ab heute in Rente! Und das Beste daran ist, du musstest nie etwas dafür einzahlen und wirst es auch nie. Deine KryptoRente ist und bleibt absolut kostenlos!

Die Idee hinter von KryptoRente ist wie ein experimentelles Spiel zu verstehen. Du meldest dich auf KryptoRente an und erhältst 3x am Tag einen Betrag dafür, das du die Webseite besuchst und dich einloggst. Der Haken ist, das die Währung deiner Rente noch keinen Wert hat. Dieser steht erst dann fest, wenn die letzte Rente verteilt ist.

Hä? Geht das etwas genauer?

Na klar – es ist gar nicht kompliziert! Wir haben eine digitale Währung gebastelt. Solch eine Währung wird auch Token genannt. Unseren Token haben wir den einfallsreichen Namen RentenQoin gegeben, abgekürzt schreibt man das RQN.

Andere Projekte haben eine Vision und verkaufen ihre Token an diejenigen, die an das Projekt glauben und deshalb von einer Kurststeigerung ausgehen. Bei KryptoRente haben wir uns einen anderen Weg ausgedacht. Wir verteilen unseren RentenQoin kostenlos als Rente an alle, die Lust auf ein Spiel haben mit dem man garantiert etwas verdient.

Während wir RQN kostenlos verteilen, haben unsere Rentner die Möglichkeit, das Projekt kostenlos und ohne Mehraufwand zu unterstützen. Zum Beispiel mit Werbebannern; wir haben Werbebanner in die Webseite gebaut, mit denen wir Geld verdienen wenn die Webseite Besucher hat. Deshalb verlangen wir von den Rentnern, die Webseite zu besuchen damit sie Rente gutgeschrieben bekommen. Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, KryptoRente kostenlos zu unterstützen. Wenn wir RentenQoin vollständig verteilt haben, werden die Einnahmen der Webseite genutzt um den Token zu kapitalisieren. Das heißt wir geben RQN einen Wert, indem wir das gesammelte Geld nutzen um RentenQoin auf einer Börse zu listen. Ab diesen Moment wirst du RQN gegen andere Kryptowährungen und Euro tauschen können!

Deine KryptoRente im Detail

Wie versprochen ist und bleibt deine KryptoRente kostenlos. Bis der RQN Token vollständig verteilt ist, ist er quasi wertlos. Was RentenQoin für ein Token ist, warum der Token nach seiner Verteilung garantiert einen Wert haben wird und wie das alles funktioniert, erfährst du hier im Detail. Solltest du trotzdem noch Fragen haben, beantworten wir dir diese gern in unserem Forum.

RQN: Der RentenQoin von KryptoRente

Unser RentenQoin ist ein echter KryptoToken. Das heißt, RQN ist eine KryptoWährung die sich an einer fremden Blockchain bedient. RQN läuft nämlich auf der Binance Smart Chain (BSC20). Es ist ein ganz einfacher Token; ohne automatisches Token-Burning oder anderen Schnick-Schnack. Wir haben den Token einfach gestaltet, damit ihn auch KryptoNeulinge schnell verstehen. Die Geldmenge ist auf 50,888,000 RentenQoin festgesetzt und kann von nichts und niemandem verändert werden.

Wenn wir auf KryptoRente sämtliche RentenQoins verteilt haben, werden wir RQN auf einer dezentralen Börse listen. Schließlich möchten wir ja, das der Token am Ende auch einen Wert hat.

Die Kapitalisierung des RentenQoin

Zwei mal täglich kostenlose Token bekommen ist ja schön und gut, aber wenn der Token wertlos ist macht das Ganze keinen Sinn. Wir haben uns etwas einfallen lassen, wie wir den Token kapitalisieren können, ohne das jemand dafür sein Geld aus der Tasche holen muss.

Wir haben Werbepartner dessen Banner wir auf KryptoRente publizieren. Das ist eine Einnahmequelle die zur Kapitalisierung des Token verwendet wird. Damit diese Einnahmequelle funktioniert, ist KryptoRente auf Webseitenbesucher angewiesen. Um eine gewisse Anzahl von Besuchern sicherzustellen, müssen sich die Rentenbezieher ihre KryptoRente abholen indem sie sich bis zu 3x täglich auf KryptoRente.online mit ihrem Benutzerkonto einloggen. Noch höher sind die Einnahmen, wenn die Besucher eine längere Zeit auf der Webseite verbringen. Damit dir der Aufenthalt auf KryptoRente einen unterhaltsamen Mehrwert bietet, findest du hier ein großes Forum sowie ein gruppenbasiertes Social Network um Informationen auszutauschen und neue Freunde zu finden. Die Nutzung eines Forums ist besonders interessant, da es viele Besucher per Suchmaschinen bringt, die ebenfalls Werbeeinnahmen generieren die zur Kapitalisierung des RentenQoins genutzt werden. Es gibt im Forum sogar einen Bereich, indem Webseiten mit Werbelink vorgestellt werden dürfen. Auch diese Beiträge werden durch Suchmaschinen gefunden und deine Downlines füllen… 😉

Kommen wir zurück zur Kapitalisierung. Je mehr Geld wir einnehmen, während wir den RentenQoin verteilen, desto mehr Geld kann für die Kapitalisierung des Tokens bereitgestellt werden. Dadurch steigt der Wert und somit auch der Preis. Dabei steht jedoch im Fokus, das die Besucher von KryptoRente keinen Cent für die Kapitalisierung des RentenQoins bezahlen sollen. Wir halten also ständig Ausschau nach Angeboten, mit denen die Community das Projekt ohne eigene Mittel und ohne großen Aufwand unterstützen kann.

Eine dieser Möglichkeiten ist unsere Frontpage. Die Frontpage ist wie ein Dashboard wo du auf einen Blick sehen kannst, wieviel RentenQoins du bereits verdient hast, welche Forum-Beiträge seit deinem letzten Besuch hinzugekommen sind und was es sonst noch neues auf KryptoRente gibt. Außerdem hast du dort die Möglichkeit, direkt eine Google-Suche zu starten. Du brauchst nichts weiter zu unternehmen als die Frontapge in deinem Browser als Startseite zu konfigurieren. Jedesmal wenn du deinen Browser startest, wird die Seite geladen und zeigt dir nicht nur das Neueste aus der Community an sondern auch Werbebanner. Aber auch wenn du die Google-Suche nutzt, hilft es bei der Kapitalisierung des RentenQoins. Somit ist unsere Frontpage nicht nur ohne Mehraufwand für dich, sie bietet dir sogar einen Mehrwert wenn du sie als Startseite einrichtest.

Weitere Möglichkeiten sind z.B. die Bereitstellung der Rechenleistung deines Computers für Bitcoin-Mining, die Installation eines neuen Browsers oder du generierst Einnahmen, indem du deinen Browser vollautomatisch im Internet surfen lässt. Du wirst überrascht sein auf wieviel Art und Weisen man passiv Geld verdienen kann. Deine Einnahmen darfst du selbstverständlich behalten. Wir nutzen für die Kapitalisierung des RentenQoins die Provisionen, die wir erhalten wenn unsere Werbelinks genutzt werden. So verdienst du sogar doppelt – klingt doch nicht schlecht, oder?

Darf es etwas mehr sein?

RentenQoin erhält man nicht nur als Rente, man kann ihn auch verdienen. Wie bereits erklärt, wird der RentenQoin einen höheren Wert haben, wenn sich die Besucher möglichst lange auf der Webseite aufhalten indem sie Themen im Forum lesen, erstellen oder beantworten. Nichts liegt also näher, als die aktiven Benutzer der Webseite mit RentenQoins zu belohnen. Wofür es Belohnungen gibt und wie hoch sie ausfallen, kannst du der Tabelle entnehmen.

Instanz Betrag Grenze
RentenQoins für einloggen 11.10000000 RQN Maximal 3 mal pro Tag
RentenQoins für das Werben eines Besuchers 0.00000001 RQN Kein Limit
RentenQoins für das Werben eines neuen KryptoRentners 111.00000000 RQN Kein Limit
Birthday RentenQoins 100.00000000 RQN -

Wie funktioniert die Kapitalisierung?

Wenn die Hälfte der RentenQoins über die Webseite verteilt wurde, werden wir RQN auf einer denzentralen KryptoBörse kapitalisieren. Dies werden wir umsetzen, indem wir das Handelspaar RQN/BUSD erschaffen. Die Einnahmen der Webseite dividiert durch die Anzahl der Token ergeben dann den Wert des RentenQoin in BUSD. BUSD ist ein sogenannter Stablecoin. Dieser Coin ist immer 1$ wert. Somit ergibt sich für den RentenQoin ein bestimmter Wert zum US Dollar.

Die Kapitalisierung wird durchgeführt, wenn die Hälfte der RentenQoins verteilt ist. So befindet sich eine Hälfte der RentenQoins in den Benutzerkonten der KryptoRentner und die andere Hälfte liegt handelsbereit auf der Börse, gemeinsam mit dem Gegenwert in BUSD.

Was passiert nach der Kapitalisierung?

Nach der Kapitalisierung wird die Auszahlungsfunktion freigeschaltet. Wenn du magst, kannst du dir dann deine RQN auf dein Wallet auszahlen lassen. Dort kannst du sie liegen lassen, in der Hoffnung das der RQN im Wert steigt. Oder du tauschst deine RQN bei der KryptoBörse in BUSD. BUSD kannst du dann in hunderte weitere Kryptowährungen tauschen oder du tauscht sie bei Binance in Euro um sie dir auf dein Bankkonto auszahlen zu lassen. Du kannst deine RentenQoins aber auch in deinem Benutzerkonto auf KryptoRente liegen lassen und kassierst 5% Zinsen im Jahr.

Obwohl der Admin von KryptoRente nach der Kapitalisierung keine RentenQoins mehr zum verteilen hat, wird es weiterhin Belohnungen in Form von RQN für die Nutzung der Webseite geben. Wird eine Auszahlung angefordert, wird der Admin mit den Werbeeinnahmen der Webseite, die angeforderten RentenQoins auf der KryptoBörse kaufen um sie anschließend auszuzahlen.

Die Zahlung von bis zu 2700 RQN monatlich für´s einloggen, wird mit der Kapitalisierung allerdings eingestellt werden müssen. Es wird trotzdem weiterhin eine KryptoRente für´s einloggen ausgeschüttet! Bei der Kapitalisierung hat der Admin sogenannte LP-Token als Gegenwert bekommen. Mit diesen Token kann man die Kapitalisierung wieder Rückgängig machen oder auch Geld verdienen. Diese LP-Token werden dann als KryptoRente verteilt, damit der RentenQoin endgültig vollständig in den Besitz der Community wechselt.